Service navi

Delegationsreise
Termin: 26.06.2024  –  28.06.2024
Ort: Lyon, Grenoble, Frankreich
Veranstalter: Baden-Württemberg International

Die Region Auvergne-Rhône-Alpes mit den Technologiezentren Lyon und Grenoble bildet das industrielle Herz Frankreichs. Mehr als 511.000 Arbeitsplätze sind in den wichtigsten Sektoren des produzierenden Gewerbes angesiedelt: Mobilität, Luft- und Raumfahrt, Maschinenbau usw. und tragen den größten Anteil zum Bruttoinlandsprodukt von 270 Milliarden Euro der Region bei.

Auch im Forschungsbereich zählt die Region zur Spitze in Frankreich. Mit jährlichen Reinvestitionen von 6,5 Milliarden Euro und über 40.000 Arbeitsplätzen in Forschung und Entwicklung beherbergt die Region 20 Prozent der französischen Forschungseinrichtungen.

Während der Geschäftsanbahnungsreise unter Leitung von Dr. Patrick Rapp MdL, Staatssekretär im Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Tourismus, zu den Themen "Satelliten und zugehörige Komponenten" (Raumfahrt) sowie "Elektromobilität und Batterietechnologie" (Mobilität) erhalten Sie die Möglichkeit, das hohe Potential der Region kennenzulernen und Kontakte für mögliche Kooperationen zu knüpfen.

Dieser Artikel ist relevant für:

Mobilität, Forschung und Entwicklung, Frankreich, Automobil