Informationsveranstaltung
Termin: 13.03.2024
Ort: Ulm, Deutschland
Veranstalter: IHK Ulm, Deutsch-Amerika­nische Handels­kammer des Mittleren Westens (AHK)

Die USA ist der wichtigste Exportmarkt für die deutsche Wirtschaft. Viele mittelständische Unternehmen sind auf dem amerikanischen Markt aktiv und haben dort bereits in Vertriebsniederlassungen investiert. Beachtlich ist auch der überdurchschnittliche Zuwachs der baden-württembergischen Importe aus den USA im 2023 (+15%). Wer in die USA expandiert, steht vor zahlreichen Aufgaben und Entscheidungen. Faktoren wie verlässliche Geschäftspartner, die zeitnahe Betreuung von Kunden, branchenspezifische Marktkenntnisse, der richtige Standort und geeignetes Personal sind unabdingbar für Ihren Erfolg. 

Dieser Artikel ist relevant für:

Absatzmärkte, USA