Service navi

(GTAI) - Die staatliche Bahngesellschaft Amtrak investiert 2020 in rollendes Material und in den Streckenausbau. Doch greift dabei die Buy-America-Clause.

Die Bahngesellschaft Amtrak (National Railroad Passenger Corporation) erhält im Jahr 2020 um 5,9 Prozent mehr Zuschüsse vom Staat. Insgesamt 1,8 Milliarden US-Dollar (US$) werden der chronisch defizitären Gesellschaft zufließen. Amtrak befindet sich im Besitz des US-Verkehrsministeriums (Department of Transportation; DOT) und widmet sich ausschließlich der Beförderung von Personen.

Lesen Sie den ganzen Artikel bei Germany Trade & Invest