Service navi

Seminar
Termin: 12.03.2024
Ort: Pforzheim, Deutschland
Veranstalter: IHK Nordschwarzwald (Pforzheim)

In diesem Grundlagenseminar gewinnen Einsteiger (m/w/d) ein solides Fundament über gesetzliche Bestimmungen, Formulare und Dokumente für die Abwicklung von Exportgeschäften. Die Teilnehmer (m/w/d) lernen, welche Exportdokument wann erforderlich sind, was beim Versand von Waren in Drittländer zu beachten ist und welche Bestimmungen im Hinblick auf Verpackung und Markierung einzuhalten sind. Sie wissen, wie sich gesetzliche Vorgaben der Exportkontrolle auf die Exportabwicklung auswirken. Sie erlangen Praxiswissen, um präferenzielle und nicht-präferenzielle Ursprungsnachweise zu erstellen. In diesem Seminar (Modul 2) liegt der inhaltliche Fokus auf Warenlieferungen in Drittländer. Am Vortag (Modul 1) liegt der inhaltliche Fokus auf der Abwicklung von Warenverkehren innerhalb des EU-Binnenmarktes.

Dieser Artikel ist relevant für:

Zoll und Einfuhr, Recht und Verträge