Service navi

Delegationsreise
Termin: 12.03.2023  –  19.03.2023
Ort: Santiago de Chile, Temuco, Antofagasta, Punta Arenas, Chile
Veranstalter: Bayern International, Bayerisches Staatsministerium für Wirtschaft, Landesentwicklung und Energie

Chile mit seinen Top-Bedingungen für die Erzeugung erneuerbarer Energien ist das erste Land in Lateinamerika mit einer Strategie für grünen Wasserstoff, will bis 2030 den weltweit günstigsten grünen Wasserstoff produzieren und bis 2040 zu den drei größten Exporteuren zählen. Die Pläne für die Nutzung im Land zielen im ersten Schritt vor allem auf einen Einsatz in Raffinerien, Minen und im Schwerlastverkehr ab.

Dieser Artikel ist relevant für:

Chile, Energiewirtschaft, Wasser und Umwelt