Service navi

Unternehmerreise
Termin: 15.04.2024  –  17.04.2024
Ort: Dublin, Irland
Veranstalter: Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL)

Im Auftrag des Bundesministeriums für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL)

Ziel der Geschäftsreise sind Geschäftsanbahnungen, Erfahrungsaustausch und Kontaktvertiefung mit lokalen Unternehmen und Experten.

Irland ist ein modernes, exportorientiertes Land mit rund 5 Millionen Einwohnern sowie dem höchsten Preisniveau in der EU. Vor allem in den Städten wächst die Schicht einkommensstarker Familien, die hochqualitative und Bio-Lebensmittel schätzen und nachfragen. Der Slogan "Made in Germany" genießt einen exzellenten Ruf in Irland. Seit dem Brexit bestehen mit Großbritannien erschwerte Handelsbedingungen, so dass Alternativen aus Kontinentaleuropa interessanter sind. Deutsche Importe stiegen 2022 um 28 Prozent auf 10,4 Milliarden Euro im Vergleich zum Vorjahr. Dies sind exzellente Bedingungen für deutsche Unternehmen, in einen wachsenden Markt einzusteigen.