Service navi

Webinar
Termin: 03.07.2024
Ort: online
Veranstalter: IHK Heilbronn-Franken

Mit dem Reisepass für Waren müssen Sie keine Zollabgaben für Berufsausrüstung, Messegut und Warenmuster an der Grenze hinterlegen. Außerdem ist die Abfertigung beim Zoll wesentlich schneller. Kurzum: Sie sparen Zeit und Geld.

Bei Auslandsaktivitäten auf Drittmärkten stoßen Firmen häufig auf zolltechnische Schwierigkeiten, wenn sie sich an offiziellen Ausstellungen und Messen im Ausland beteiligen oder wenn sie vorübergehend Warenmuster ins Ausland bringen. Probleme, denen sich auch Monteure bei ihren Einsätzen wie z. B. der Durchführung von Wartungsarbeiten stellen müssen, für die sie ihre Berufsausrüstung in ein Land außerhalb der Europäischen Union einführen.

Dieser Artikel ist relevant für:

Zoll und Einfuhr