Service navi

Seminar
Termin: 30.04.2024
Ort: Bayreuth, Deutschland
Veranstalter: IHK für Oberfranken Bayreuth

Am 29. Dezember 2023 verabschiedete der Ständige Ausschuss des 14. Nationalen Volkskongresses eine in wesentlichen Teilen überarbeitete Fassung des Gesellschaftsgesetzes der VR China. Die Änderungen, die am 1. Juli 2024 in Kraft treten werden, haben erhebliche Auswirkungen auf den gesellschaftsrechtlichen Rahmen in der VR China. Der Vortrag wird die wichtigsten Änderungen für Gesellschaften mit beschränkter Haftung, der von ausländischen Investoren am häufigsten verwendeten Gesellschaftsform, beleuchten. Im Mittelpunkt stehen dabei die neuen Kapitalaufbringungsregelungen, Änderungen der Corporate Governance, neue Bestimmungen zur Anteilsveräußerung, sowie die erweiterte Haftung von Entscheidungsträgern im Unternehmen.

Dieser Artikel ist relevant für:

Recht und Verträge, China