Service navi

Seminar
Termin: 28.02.2024
Ort: online
Veranstalter: IHK Lahn-Dill (Dillenburg)

Die Dual-Use-Verordnung ist das maßgebliche Regelwerk zum Handel mit zivilen Gütern. Sie gilt EU-weit. Sie wollen wissen, was sich durch die Reform geändert hat und wie Sie weiterhin rechtskonform handeln? 

Die IHK vermittelt Ihnen die Systematik und die rechtlichen Grundlagen des europäischen und deutschen Exportkontrollrechts. Bestehende Verbote und Beschränkungen aus den EU-Embargoverordnungen werden ebenso thematisiert wie die Güterklassifizierung nach den Güterlisten des Exportkontrollrechts.

Anhand von Fallbeispielen lernen Sie die Besonderheiten der Exportkontrolle kennen.

Dieser Artikel ist relevant für:

Recht und Verträge