Service navi

IHK-Zertifikatslehrgang
Termin: 01.03.2024  –  16.03.2024
Ort: Dortmund, Deutschland
Veranstalter: IHK zu Dortmund

Die Verflechtung der Wirtschaftsbeziehungen, europaweit und global, erfordert auch in kleinen und mittelständischen Betrieben qualifizierte Mitarbeiter mit fundierten Kenntnissen in den Geschäftsbereichen Außenwirtschaft und Exportmanagement. Der IHK-Zertifikatslehrgang Fachkraft für Zoll- und Außenwirtschaft gliedert sich in zwei Module: Praxis des Auslandsgeschäfts (ca. 40 Unterrichtseinheiten) sowie Zoll und Außenwirtschaftsrecht (ca. 60 Unterrichtseinheiten). Die Teilnehmer erlangen fundierte Kenntnisse über außenwirtschafts- und zollrechtliche Zusammenhänge und gewinnen die Sicherheit, die nötig ist um Exportgeschäfte korrekt abzuwickeln.

Dieser Artikel ist relevant für:

Zoll und Einfuhr, Recht und Verträge