Service navi

Wirtschaftsforum
Termin: 21.03.2023  –  23.03.2023
Ort: Berlin, Deutschland
Veranstalter: ICC Germany e. V.

Die Pandemie und die russische Invasion in der Ukraine haben das Umfeld für den internationalen Handel rapide verändert. Die Globalisierung muss neu ausgerichtet werden, und sowohl Regierungen als auch Unternehmen müssen sich auf immer neue Krisen einstellen. Auf multilateraler Ebene müssen wir einen neuen kooperativen Ansatz verfolgen und widerstandsfähige und nachhaltige Lösungen für alle finden - wie können diese aussehen?

Technologie und Innovation haben den internationalen Handel und die Handelssysteme von Anfang an geprägt und enorme Fortschritte ermöglicht. Die Digitalisierung des internationalen Handels befindet sich noch in der Anfangsphase, und es geht nun darum, das bisher ungenutzte Potenzial zu entdecken, freizusetzen und weltweit zu verbreiten.

Wo diese Potenziale liegen und wie die Digitalisierung zu einem nachhaltigen Handel, dem Schutz der Menschenrechte und der Betrugsbekämpfung beitragen kann, wird auf dem zweiten ICC Supply Chain Forum in Berlin vorgestellt.

Dieser Artikel ist relevant für:

Lieferketten, Digitalisierung