Service navi

(Bayern International) - Das Erfolgsprogramm „Bayern – Fit for Partnership“ (BFP) wird nun das 20. Jahr in Folge durchgeführt. Ein Grund zu feiern, wie wir finden: Mit BFP bekommen bayerische Unternehmen direkte Kontakte vermittelt und das kostenlos, ohne viel Aufwand und bequem in Bayern.

Jährlich treffen rund 225 internationale Entscheidungsträger auf über 200 bayerische Unternehmen. Maßgeschneiderte Projekte sorgen für Erfolg auf beiden Seiten und die bayerische Wirtschaft profitiert.

Bei BFP werden verschiedene Branchen abgedeckt: Von Umwelttechnik über Tourismus bis hin zur Medizintechnik. Die Länderkulisse des Programms umfasst Südosteuropa, Osteuropa, Zentralasien und Nordafrika.

Weitere Informationen über das Programm „Bayern – Fit for Partnership“ und die Projekte für 2024 finden Sie auf der Website von Bayern International

Weitere Meldungen

Suche EXPORTGUIDE-News

Die Vereinigten Arabischen Emirate sind auf Einfuhren von Labortechnik angewiesen

Mehr lesen

Waren im Wert von 136,5 Milliarden Euro ausgeführt

Mehr lesen

An vielen Orten im Land wird gebaut. Die Fußball-Weltmeisterschaft 2030 sorgt für zusätzliche Impulse.

Mehr lesen