Service navi

(GTAI) - Indonesien importierte im Jahr 2021 Labortechnik im Wert von fast 2 Milliarden US-Dollar (US$). Im regionalen Vergleich, gemessen an der Wirtschaftskraft und der Bevölkerungsgröße, ist das zwar wenig. Ein großer Teil des Betrags ging in den Jahren 2020 und 2021 zudem auf Reagenzien zurück, die zur Diagnose von Covid-19 benötigt werden. Langfristig stehen die Zeichen aber auf Wachstum, denn alle Abnehmerbranchen von Labortechnik sind im Aufschwung.

Das gilt insbesondere für den Gesundheitsmarkt: Im Jahr 2014 hat Indonesien eine allgemeine Krankenversicherung eingeführt, die einen Anspruch ärmerer Bevölkerungsschichten auf Gesundheitsleistungen definiert. Die allgemeine Krankenversicherung beinhaltet Standard-Blutuntersuchungen wie Hämoglobin-, Thrombose- oder Blutzuckertests sowie einfache Stuhl- und Urinuntersuchungen. Auch speziellere Tests werden von der Krankenversicherung getragen, wenn ein Arzt diese verordnet. Immer mehr Menschen können sich zudem eine private Behandlungen leisten.

Lesen Sie den vollständigen Artikel bei Germany Trade & Invest.

Weitere Meldungen

Suche EXPORTGUIDE-News

Unternehmerreise für interessierte deutsche Unternehmen

Mehr lesen