Service navi

(DIHK) - Der Staatsbesuch des brasilianischen Präsidenten Luíz Inácio Lula da Silva in Deutschland wird flankiert von einem Deutsch-Brasilianischen Wirtschaftsforum am 4. Dezember im Haus der deutschen Wirtschaft in Berlin.

Bundeskanzler Olaf Scholz hat Lula zu einem hochrangigen zwischenstaatlichen Konsultationstreffen in die Bundeshauptstadt eingeladen, und er wird gemeinsam mit dem Präsidenten sowie weiteren Mitgliedern beider Kabinette auch bei dem Wirtschaftsforum erwartet.  

Lesen Sie den vollständigen Artikel beim DIHK

Weitere Meldungen

Suche EXPORTGUIDE-News

Die Vereinigten Arabischen Emirate sind auf Einfuhren von Labortechnik angewiesen

Mehr lesen

Waren im Wert von 136,5 Milliarden Euro ausgeführt

Mehr lesen

An vielen Orten im Land wird gebaut. Die Fußball-Weltmeisterschaft 2030 sorgt für zusätzliche Impulse.

Mehr lesen