Service navi

(VDMA) - In den ersten zehn Monaten des Jahres 2023 stieg der deutsche Export von Nahrungsmittelmaschinen und Verpackungsmaschinen um nominal 11,4 Prozent auf 7,84 Milliarden Euro. Mehr als die Hälfte der Auslandslieferungen werden außerhalb Europas abgesetzt.

Insgesamt wurden im Jahr 2023 knapp 47 Prozent der Maschinenlieferungen in europäische Länder exportiert, davon 33 Prozent in die EU-27.

In die EU-Länder gingen 4 Prozent mehr Lieferungen als in der Vergleichsperiode des Vorjahres. Insgesamt wurden Maschinen im Wert von 2,62 Milliarden Euro in die EU-27 exportiert. Starke Impulse kamen besonders aus Polen (plus 24 Prozent auf 308 Millionen Euro), Italien (plus 19 Prozent auf 232 Millionen Euro und Spanien (plus 12 Prozent auf 182 Millionen Euro. 

Lesen Sie den vollständigen Artikel auf der Website des VDMA

Weitere Meldungen

Suche EXPORTGUIDE-News

Waren im Wert von 131,6 Milliarden Euro ausgeführt

Mehr lesen

Die Vereinigten Arabischen Emirate sind auf Einfuhren von Labortechnik angewiesen

Mehr lesen

Waren im Wert von 136,5 Milliarden Euro ausgeführt

Mehr lesen