(KfW) - Die KfW IPEX-Bank beteiligt sich mit einem Kredit von bis zu 150 Mio. USD an der Finanzierung eines neuen hochmodernen energieeffizienten Betonstahlwerks, das derzeit in Osceola/Arkansas entsteht.

Errichtet wird das Werk von Hybar, einem Unternehmen für Altmetallrecycling und Stahlproduktion, das sich auf umweltfreundliche Stahlproduktion konzentriert. Die Mittel dienen zum großen Teil der Finanzierung der hochmodernen emissionsarmen und energieeffizienten Stahlwerkstechnik, die von der SMS group mit einem hohen Wertschöpfungsanteil aus Deutschland zugeliefert wird; dieser Teil ist mit einer Deckung der deutschen Exportkreditversicherung Euler Hermes versehen.

Lesen Sie den vollständigen Artikel bei der KfW

Weitere Meldungen

Suche EXPORTGUIDE-News

Lateinamerika hinkt beim Thema Kreislaufwirtschaft noch hinterher. Neue Strategien sollen Abhilfe schaffen.

Mehr lesen

Indien wird für deutsche und europäische Maschinenbaufirmen zunehmend attraktiv

Mehr lesen

Waren im Wert von 134,1 Milliarden Euro ausgeführt

Mehr lesen