Service navi

(GTAI) - Usbekistans Rohstoffreichtum ist nicht neu. Viele Lagerstätten konnten aber aufgrund der schwierigen Rahmenbedingungen und mangels Wirtschaftlichkeit in der Vergangenheit nicht erschlossen werden. Dank ambitionierter Reformen erlebt die Branche gegenwärtig einen kräftigen Aufschwung.

Neben Ausbauvorhaben sondieren auch immer mehr ausländische Firmen ihre Geschäftschancen auf dem Markt. Deutsche Unternehmen sollten jetzt die Möglichkeit nutzen, sich als Partner in neue Projekte einzubringen. Die Palette der möglichen Kooperationen im Bergbau und im Hüttenwesen ist vielfältig.

Lesen Sie den vollständigen Artikel bei Germany Trade & Invest 

Weitere Meldungen

Suche EXPORTGUIDE-News

Chinas Maschinenbau holt weiter auf, die Produkte aus Fernost werden besser und sind fast immer günstiger

Mehr lesen

Waren im Wert von 131,6 Milliarden Euro ausgeführt

Mehr lesen

Die Vereinigten Arabischen Emirate sind auf Einfuhren von Labortechnik angewiesen

Mehr lesen