Service navi

(GTAI) - Sein Reichtum an natürlichen Ressourcen verleiht Kanada einen hohen Grad an Energiesicherheit. Auch verlässliche rechtliche Rahmenbedingungen tragen dazu bei; zudem gibt es fast keine gewaltsamen Konflikte.

Der Energiemix ist breit gefächert - übermäßige Abhängigkeiten von einzelnen Energieträgern werden vermieden: Kanada zählt zu den weltweit größten Produzenten und Exporteuren fossiler Brennstoffe, verfügt darüber hinaus aber auch über riesige Ressourcen an Erneuerbaren. Über 80 Prozent des kanadischen Strommix sind bereits CO₂-neutral.

Diversifizierung und Energiepreisentwicklung sind längst nicht so umstrittene Themen wie in Deutschland, wenn es um die Versorgungssicherheit geht. Die Preisanstiege bei Strom und Gas waren in Kanada nicht so stark wie in Europa. In den G7-Staaten Deutschland, Frankreich, Großbritannien und Italien waren die Gaspreise 2022 mehr als doppelt so hoch.

Lesen Sie den vollständigen Artikel bei Gemany Trade & Invest.

Weitere Meldungen

Suche EXPORTGUIDE-News

Unternehmerreise für interessierte deutsche Unternehmen

Mehr lesen