Service navi

(DIHK) - Chinesische Unternehmen werden für deutsche Betriebe in der Volksrepublik – und auch auf weiteren globalen Märkten – zur immer stärkeren Konkurrenz. Eine aktuelle Umfrage der Deutschen Handelskammern in China beleuchtet die Wettbewerbssituation.

Im Februar und März führte die AHK Greater China unter ihren Mitgliedern eine Blitzumfrage zum Thema "Wettbewerbsfähigkeit deutscher Firmen in China" durch. Fast zwei Drittel der Teilnehmenden (65 Prozent) gaben an, unfairen Wettbewerbsbedingungen ausgesetzt zu sein.

Lesen Sie den vollständigen Artikel bei unserem Partner DIHK

Weitere Meldungen

Suche EXPORTGUIDE-News

Chinas Maschinenbau holt weiter auf, die Produkte aus Fernost werden besser und sind fast immer günstiger

Mehr lesen

Waren im Wert von 131,6 Milliarden Euro ausgeführt

Mehr lesen

Die Vereinigten Arabischen Emirate sind auf Einfuhren von Labortechnik angewiesen

Mehr lesen