Service navi

(GTAI) - Fachleute erwarten 2024 im Hochbau einen positiven Konjunkturverlauf. Sie sprechen sogar von einer Trendwende, nachdem die Vorjahre ein eher enttäuschendes Ergebnis zeigten.

Wachstumsimpulse ergeben sich 2024 unter anderem aus dem öffentlich finanzierten, aber auch privaten Wohnungsbau, aus der Errichtung von Gesundheits- und Bildungseinrichtungen, aus einer Vielzahl von Ausbau- und Modernisierungsvorhaben im Groß- und Einzelhandel sowie aus Vorhaben im Tourismus, Hotel- und Gaststättengewerbe.

Lesen Sie den vollständigen Artikel bei Germany Trade & Invest 

Weitere Meldungen

Suche EXPORTGUIDE-News

Die Vereinigten Arabischen Emirate sind auf Einfuhren von Labortechnik angewiesen

Mehr lesen

Waren im Wert von 136,5 Milliarden Euro ausgeführt

Mehr lesen

Lateinamerika hinkt beim Thema Kreislaufwirtschaft noch hinterher. Neue Strategien sollen Abhilfe schaffen.

Mehr lesen