Service navi

(GTAI) - Ein moderner Wolkenkratzer reiht sich an den nächsten. In Belgrad entsteht entlang des Flusses Save ein komplett neues Stadtviertel: Beograd na Vodi, also Belgrad am Wasser. Selbst das Messegelände wird dafür weichen. Das Projekt verändert das Stadtbild von Serbiens Hauptstadt seit einigen Jahren massiv. Doch dabei wird es nicht bleiben.

Die Regierung hat jüngst ihr ambitioniertes Vorhaben "Serbien 2027" vorgestellt. Hintergrund ist die Weltausstellung Expo, die von Mai bis August 2027 in Belgrad stattfinden wird. "Sprung in die Zukunft" untertitelt die Regierung das Programm und hat umfassende Investitionen angekündigt. 

Lesen Sie den vollständigen Artikel bei Germany Trade & Invest 

Weitere Meldungen

Suche EXPORTGUIDE-News

Bei KI hat Israel internationales Niveau. Es entwickelt eher neuartige Ideen als komplette Anwendungen.

Mehr lesen