Service navi

(GTAI) - Mittelfristig stehen die Zeichen im vietnamesischen Markt für klinische Labortechnik weiter auf Wachstum. Nach einer Studie von TechSci Research erreichte der Labortechnikmarkt 2021 rund 1,1 Milliarden US-Dollar (US$). Bis 2027 soll er durchschnittlich um 6,7 Prozent pro Jahr auf circa 1,8 Milliarden US$ zulegen. Labortechnik wird fast vollständig importiert. Diese sowie Verbrauchsmaterialien für medizinische und andere Anwendungen kamen 2021 zu mehr als einem Drittel aus Südkorea. Wichtige Lieferländer waren auch China, Japan, USA und Deutschland.

Die Coronakrise hat den Bedarf an Testkapazitäten in den Jahren 2020 und 2021 sprunghaft ansteigen lassen. Labore blieben während dieser Zeit weitgehend offen. So lief ein Großteil der normalen Aktivitäten parallel zum Testen auf Covid-19 weiter, während Corona-Fälle mit Komorbiditäten zusätzliche Tests erforderten. Im Jahr 2022 begannen dann die Krankenhäuser, den Rückstand an Behandlungen aufzuarbeiten, was die Nachfrage nach medizinischen Tests weiter antrieb.

Lesen Sie den vollständigen Artikel bei Germany Trade & Invest.

Weitere Meldungen

Suche EXPORTGUIDE-News

Unternehmerreise für interessierte deutsche Unternehmen

Mehr lesen