Service navi

Basisinformationen

  • Offizieller Name: Italienische Republik (Repubblica Italiana)
  • Fläche: 301.277 km²
  • Einwohner (Mio.): 2021: 60,4*; 2026: 59,7*; 2031: 58,9* (*Schätzung/Prognose)
  • Hauptstadt: Rom
  • Größte Städte und Ballungszentren: Rom, Mailand, Neapel, Turin
  • Wichtigste Messeplätze: Mailand, Bologna, Verona, Rimini
  • Größte Flughäfen: Mailand-Malpensa, Rom-Fiumicino, Bergamo-Orio al Serio, Rom-Ciampino, Mailand-Linate
  • Containerhäfen: Gioia Tauro, Genua, La Spezia, Taranto, Livorno
  • Geschäftssprachen: Italienisch, Englisch
  • Zeitverschiebung: +-0 (MEZ)
  • Währung: 1 Euro (€) = 100 Eurocent
  • Ländervorwahl: +39
  • Mitglied in internationalen Wirtschaftszusammenschlüssen: EU, G-7, G-8, G-10, IWF, OECD, UN, OPCW, OSCE, UNCTAD, WIPO, WTO; Weltbank-Gruppe

Informationen und Kontaktstellen der deutschen Außenwirtschaftsförderung

Der Korridor A der European Hydrogen Backbone Initiative wird Wasserstoff von Nordafrika nach Deutschland leiten

Mehr lesen

Mobilität und Infrastruktur im Fokus

Mehr lesen

Wichtige Trends sind Nachhaltigkeit und die Entwicklung neuer Materialien

Mehr lesen

Italienische Investoren entwickeln neue Kreislauftechnologien für die Wasserstoff-, Chemie-, Kfz- und Modeindustrie

Mehr lesen