Service navi

(BMWK) - Im Auftrag des Bundesministeriums für Wirtschaft und Klimaschutz (BMWK) organisiert die Deutsch-Australische Industrie- und Handelskammer in Zusammenarbeit mit SBS systems for business solutions im Zeitraum vom 24. Juni bis zum 28. Juni 2024 eine Geschäftsanbahnungsreise zum Thema Gesundheitswirtschaft mit Schwerpunkt auf Pharmazeutika und Biotechnologie in Australien.

Es handelt sich dabei um eine projektbezogene Fördermaßnahme. Sie ist Bestandteil der Exportinitiative Gesundheitswirtschaft und wird im Rahmen des Markterschließungsprogramms für KMU durchgeführt. Zielgruppe sind vorwiegend kleine und mittlere deutsche Unternehmen (KMU).

Die Zukunft des öffentlichen und privaten australischen Gesundheitsmarktes wird durch eine Kombination aus einer zunehmend alternden und wohlhabenden Gesellschaft sowie einem hohen Interesse an innovativen Technologien geprägt. Die Nachfrage nach Arzneimitteln und innovativer Biotechnologie steigt und die Regierung hat den Ausbau eines verbesserten Gesundheitssystem zur Priorität gemacht. Patentierte Arzneimittel haben einen starken Marktanteil, aber die Kosteneindämmungsstrategie der Regierung forciert den vermehrten Einsatz von Generika und Biosimilars. Zudem etabliert sich Australien zunehmend als  wichtiger Standort für industrielle Forschung und klinische Studien, was von der australischen Regierung stark mit attraktiven Steuervorteilen gefördert wird. Die steigende Zahl chronischer Erkrankungen, die Disparität in der Versorgung zwischen Metropol- und Regionalgebieten und Ambitionen den Gesundheitsmarkt zugänglicher zu machen, bieten vielversprechende Möglichkeiten für deutsche Unternehmen und Dienstleister, sich in diesem dynamischen Markt zu etablieren und dort zu expandieren.

Das Projekt ist Bestandteil des Markterschließungsprogramms für KMU und unterliegt den De-Minimis-Regelungen. Der Eigenanteil der Unternehmen für die Teilnahme an dem Projekt beträgt in Abhängigkeit der Größe des Unternehmens zwischen 500 und 1.000 EUR (netto).

Anmeldeschluss ist der 26. Januar 2024. 

Weitere Informationen:
Anmeldung 
Projektflyer (pdf) 

Eine Übersicht zu weiteren Projekten des Markterschließungsprogramms für KMU kann unter www.gtai.de/mep abgerufen werden. 

Weitere Meldungen

Suche EXPORTGUIDE-News

Unternehmerreise für interessierte deutsche Unternehmen

Mehr lesen