Service navi

(GTAI) - Sanktionen, Ausfuhrverbote und Lieferengpässe sind Folgen des Krieges in der Ukraine, mit denen Unternehmen täglich zu kämpfen haben. Zuverlässige Informationen zu den Bedingungen für weitere Exportgeschäfte sind daher wichtig. Germany Trade & Invest stellt die wichtigsten Infoportale vor.

Das Bundesministerium für Wirtschaft und Klimaschutz hat die relevanten Fragen und Antworten rund um die Russland-Sanktionen in einem Fragen-Antworten-Katalog (FAQ) gebündelt. Dabei geht es um die betroffenen Branchen und Unternehmen, rechtliche Auswirkungen und Ausnahmeregelungen. Das Ministerium verweist auf weiterführende Quellen und Rechtsvorschriften.

Weitere Informationen zum neuen Fact-Shett finden Sie bei Germany Trade & Invest.

Weitere Meldungen

Suche EXPORTGUIDE-News

An vielen Orten im Land wird gebaut. Die Fußball-Weltmeisterschaft 2030 sorgt für zusätzliche Impulse.

Mehr lesen

Lateinamerika hinkt beim Thema Kreislaufwirtschaft noch hinterher. Neue Strategien sollen Abhilfe schaffen.

Mehr lesen

Indien wird für deutsche und europäische Maschinenbaufirmen zunehmend attraktiv

Mehr lesen

Waren im Wert von 134,1 Milliarden Euro ausgeführt

Mehr lesen