Service navi

(GTAI) - Deutschland und Europa wollen Abhängigkeiten reduzieren und Absatzmärkte diversifizieren. Es gilt neue Partner zu gewinnen oder alte Partnerschaften zu reaktivieren. Eine Region fällt dabei sofort ins Auge: Lateinamerika.

Solche Partnerschaften werden meist mit Mitteln aus der internationalen Zusammenarbeit unterfüttert, um konkrete Projekte und Maßnahmen zu finanzieren. Dazu gehören beispielsweise Projekte zum Umwelt- und Klimaschutz, der Ausbau von Infrastruktur sowie soziale Vorhaben in den Bereichen Gesundheit und Bildung. Bei der Durchführung der Projekte werden benötigte Bau-, Liefer- und Beratungsleistungen oft international ausgeschrieben. Deutsche Unternehmen können an den Ausschreibungen teilnehmen und so Aufträge in der Entwicklungszusammenarbeit gewinnen.

Lesen Sie den ganzen Artikel bei Germany Trade & Invest.


Weitere Meldungen

Suche EXPORTGUIDE-News

Unternehmerreise für interessierte deutsche Unternehmen

Mehr lesen